Bereit für die Ressourcen Revolution

Wiederverwertbare Materialien

Wiederverwertbare Materialien

LAMESCH übernimmt die Trennung wiederverwertbarer Materialien wie Papier, Karton, Glas und Plastik, die im Rahmen der öffentlichen Abfallentsorgung (Abfallsammelstellen und Müllabfuhr sowie von privaten Einrichtungen (Gewerbe- und Industriebetriebe) gesammelt wurden.

Wiederverwertbare Materialien – auf dem Weg zu einem zweiten Leben

Nach der Trennung werden die verschiedenen Materialien von Pressen mit hohen Verarbeitungskapazitäten zu Ballen gepresst und nach Kategorie gelagert. Danach werden sie in Papierfabriken, Recycling- oder Wertstoffhöfe gebracht und somit wieder der Kreislaufwirtschaft zugeführt.

Wir übernehmen auch die Entsorgung von gemischten Abfällen (Sperrmüll, Baustellenabfälle, bei der Entrümpelung oder Reinigung anfallende Abfälle) sowie von inerten Abfällen (Erde, Stein, Beton, Fliesen), die wir nach der Sammlung trennen, um möglichst viele wiederverwertbare Stoffe zu gewinnen, die erneut dem Recyclingkreislauf zugeführt werden können.

Bereit für die Ressourcen Revolution

Bei LAMESCH werden 100% der wiederverwertbaren Abfälle recycelt.

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Verbesserung der Navigation auf der Website zu.

Wird geladen...