Ein einziger Partner für all Ihre Bedürfnisse

Privatpersonen – Kanalsanierung

Kanalsanierung

Dank des Schlauchlining-Verfahrens können wir Ihre Kanal- und Rohrleitungen ganz ohne Grabenarbeiten und Grabenaushub sanieren. Dazu wird ein flexibler Gewebeschlauch mittels Luftdruck in den zu sanierenden Abschnitt eingesetzt. Dieser mit Harz getränkte Gewebeschlauch wird anschließend mit heißem Wasser ausgehärtet.

Wir können Leitungen mit einem Durchmesser von 50 mm bis 250 mm mit rechtwinkeligen Rohrbögen sanieren, wobei sich diese sowohl im Inneren des Gebäudes als auch außerhalb befinden können.

Das Schlauchlining-Verfahren ist eine kostengünstige, schnelle und umweltfreundliche Alternative zur Verlegung neuer Abwasserleitungen oder -kanäle.

Kanalsanierung

Angebot / Bestellung Mehr Information

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Verbesserung der Navigation auf der Website zu.

Wird geladen...